Kategorien
Dies & Das

Corona – ein Winter Comeback, was keines ist

Es ist schon lustig. Im Sommer wurde das Thema Corona in den Nachrichten immer kleiner. Er ist nicht mehr erste Meldung. Dann nur noch kurz. Alles unter Kontrolle. Selbst Corona als nicht mehr gefährlich erklären. Auch sowas klang beim Gesundheitsminister Spahn schon durch.

Doch eigentlich ist es doch anders. Die große Fussballmeisterschaft. Tolle Bilder der Olympischen Spiele. Die Bundestagswahl stand auch noch an. Und tolle Bilder über geöffnete Kneipen, glückliche Urlauber. Es sollte ein Gefühl entstehen. Ein Gefühl von es ist alles gut. Und die Regierung hat alles gegeben.

Gut, die blöde Natur mit der Flut kam dazwischen. Und Laschet ist auch eine „zu gute Laune“ der Natur. Also zumindest wusste er, wie man die Gedanken der CDU durchkreuzt.

Realistisch ist nie was gut gewesen. Die Bundesregierung ist mit offenen Augen in die 4. Welle gerannt. Immer in der Hoffnung das dieses Happy-Feeling zu einer guten Wahl für die CDU wird. Nur daraus wurde nichts. Die Naturgewalt, also Laschet, kam über die CDU. Immerhin kam die Welle nach der Wahl.

Was ist der aktuelle Stand. Jede weltweit 10. Neuinfektion, kommt aus Deutschland. Also täglich. Also 500.000 Infektionen auf der Welt an einem Tag und Deutschand liefert alleine 50.000 Menschen dazu. Oder anders gesagt. Ein kleines Land  mit 80 Mio Menschen, schafft zahlen, die unglaublich erschreckend sind.

Die Politik hat Humor. Die CDU ist als Regierung verantwortlich, weil sie schon vor der Bundestagswahl hätte was tun können. Die macht vorher nichts, und jetzt auch nicht, weil die nicht mehr an der Regierung ist. Aber die CDU gehört zur geschäftsführenden Regierung, bis die neue angetreten ist. Also muss sie was tun, damit sie nicht den schwarzen Peter hat. Also kosmetisch handeln. So tun als ob.

Die SPD  war in der Vorgänger Regierung und wird auch die neue Regierung stellen. Egal wie es läuft, die SPD wird die dumme Partei sein. FDP und Grüne waren ja noch nicht in der Regierung. Die SPD schon. Egal ob man der Vorgänger-Regierung für die aktuelle Corona Welle die Schuld gibt oder der kommenden Regierung. Die SPD ist dabei.

Am Ende ist es aber so. Egal was die Regierung macht oder nicht macht. Für die Gesundheit und Vorsicht ist das Volk verantwortlich. Jeder kann vorsichtig sein. Jeder hätte vorausschauend handeln können. Jeder hätte auf die eine Party, den anderen Urlaub oder auf Shopping in Holland verzichten können. Haben aber zu wenige getan. Es hätten mehr Menschen einsehen müssen, sich zu impfen. Haben zu wenige getan.

Ich arbeite in einer Schule in NRW. Die Maskenpflicht in der Klasse gibt es nicht mehr. Die Schüler meiner 6. Klasse dürfen selbst entscheiden ob sie vorsichtig sein wollen und weiter Maske tragen oder die Maske im Klassenraum ablegen. 27 Schüler. 2 Schüler tragen die Maske nicht mehr. Oder anders: 25 Schüler sind vernünftiger als viele Erwachsene.

Politik macht oft was falsch und es passt nicht jedem, was getan wird. Aber wir Bürger können doch eigentlich auch auf uns selbst aufpassen. Maske auf,  Abstand halten und auf Veranstaltungen und Urlaube verzichten, die nicht sicher genug sind. Neben der Regierung, sind auch wir als Gemeinschaft daran Schuld, das die 4. Welle Corona so heftig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.