Mobil am schreiben

Was ist das für ein seltsames Gefühl. Ich schreibe schon über 14 Jahre in Blogs. Hab es auch mit mobile Apps versucht und hab nie wirklich was geschrieben. Jetzt schreibe ich mit diesem Artikel das erste Mal gezielt und bewusst mit einem Tablet. Es ist seltsam. Als wenn der altmodische Mann plötzlich ohne Tastatur klickern eine neue Welt entdeckt. Komisch, weil ich eigentlich völlig anders und hoch modern bin.

Irgendwie überzeugt es mich aber. Trotzdem werde ich in Zukunft eine echte Tastatur mit dem Tablet nutzen. Das geht besser und einfacher. Auf dem Foto ist übrigens Jake. Mein Hund. Dazu die Tage mehr.

Hier kommt der Farmer Moeh

Hier kommt der Farmer Moeh

Viele kennen mich schon. 2005 ist moehblog gestartet und lief lange Zeit. Nach nun 13 Jahren soll ein Reboot erfolgen. Mehr dazu […]